Nach der Reise ist vor der Reise

Archiv

Wir standen heute sehr zeitig auf, um die frühe Fähre um neun Uhr nach Phuket zu erreichen. Die zweite Nacht auf Koh Phi Phi war nicht besser als die erste und wir stimmten überein, dass wir dieses Zimmer nicht vermissen werden. Wahrscheinlich ist das weltweit in den Touristenhochburgen, dass man für schlechte Qualität viel bezahlt. Die vermeintliche Klimaanlage entpuppte sich als Ventilator, die Amaturen im Bad waren verkalkt und angeschimmelt, beim Schließen… Weiterlesen

Nach einer warmen Nacht ohne funktionierender Klimaanlage, wachten wir trotzdem gut gelaunt auf. Lilo ging mit ihrem Papa noch ein paar Evergreens des volkstümlichen Schlagers (mich beunruhigt immer wieder, wie viele Texte er kennt – und noch schlimmer – wie viel er unserem Kind beibringt ;-)) durch, ehe wir uns zum Frühstück aufmachten. Koh Phi Phi schien hauptsächlich aus Kneipen und Bars zu bestehen. Selbst in bester Lage, direkt am Strand, konnten wir… Weiterlesen

Der tägliche Vormittagsschlaf war heute besonders wichtig, um fit für die Bootsfahrt zur nächsten Insel zu sein. Es ging heute weiter von Koh Lanta nach Koh Phi Phi. Wir dachten immer, dass man die Insel „FI FI“ ausprach, bekamen aber vom Fährticketverkäufer eine Belehrung in Sachen Phonetik. Die Insel (eigentlich Inseln) sprach man ganz normal „PI PI“ aus. Während des Wartens auf den Shuttlebus zum Fähranleger, war noch genügend Zeit für ein… Weiterlesen