Nach der Reise ist vor der Reise

Der letzte Tag unseres Asientrips war angebrochen und wir hatten heute das Gefühl, liebgewonnene Gewohnheiten – wie gemütlich zu frühstücken, oder die Sicherheitsdame in der U-Bahn zu begrüßen oder an den...

Den letzten Sonntag unserer Reise begannen wir mit einem gemütlichen Frühstück. Yasemine aus Australien kümmerte sich total lieb um Liselotte, sodass wir in aller Ruhe den Kaffee genießen konnten…. Wir beobachteten wie...

Ich wachte heute morgen auf und hatte nur eines im Kopf – WOLLE 🙂 Drei Tage zuvor hatte ich in Chinatown einen Wollladen entdeckt bei dem ich günstig gute Wolle eingekauft...

Wir mussten heute ordentlich frühstücken, da wir eine lange Fahrt vor uns hatten. Ein Tagesausflug nach Pattaya stand auf dem Programm. Diese Stadt liegt zirka zwei Busstunden von Bangkok entfernt und...

Obwohl wir keine neuen Gäste im Ibis-Hotel waren, entdeckten wir erst heute den Shuttle-Bus zur Metro-Station. Normalerweise gingen wir die knappen zwei Kilometer immer zu Fuß, heute hatten wir es aber...

Die Nacht endete heute für uns recht früh, da wir schon um halb sieben zum Flughafen fahren mussten. Dieser lag ca. 25 Kilometer außerhalb von Ranong. Als uns der Taxifahrer dort...

Drei ereignisreiche Nächte gingen heute zu Ende und es hieß für uns Abschied nehmen von diesem kleinen Paradies. Als wir unsere Rucksäcke packten, bemerkte ich wie mein Mann immer unruhiger wurde...

Nach einer erholsamen Nacht ohne Nagetiere im Bungalow begrüßte uns ein herrlicher Tag mit Sonnenschein. Wie auch den Tag davor nutzten wir diesen um auszuspannen, schwimmen und Kajak fahren. Drei unvergessliche...

Eine sehr unruhige Nacht lag hinter uns. Unser Bungalow war nur aus Bambus gebaut, daher konnte man jedes Krabbeln von außen wahrnehmen. Außerdem waren die Fenster nicht verschließbar und ich hatte...